Aktuelles

Der FAB e.V. wünscht ein frohes Fest und einen gelingenden Start in das neue Jahr.

Gemeinsam wurden schwierige Situationen gemeistert, kleine Erfolge und große Höhepunkte gefeiert. So konnten wir u.a. in der Kita „Mischka“ in Glauchau mit der Hilfe vieler Sponsoren eine neue Spiellandschaft einweihen, im Freizeitzentrum in Crimmitschau das 25jährige und in der KiTa „Kindernest“ in Crimmitschau das 40jährige begehen.

Das neue Jahr wird für unseren Verein ein besonderes:

Der FAB e.V. wird 30 !!! Dieses Jubiläum bietet die Chance des Rückblicks auf die Entwicklung des Vereins und natürlich auch auf zukünftige Vorhaben. Am 09.10.2020 wird die Festveranstaltung dazu stattfinden.

Schon heute gilt unser Dank unseren Vereinsmitgliedern, Mitarbeiter*innen und den unzähligen Partnern, welche uns auf diesem Weg aktiv unterstützt haben.

Auf ein gesundes Wiedersehen

Im Namen des Vorstandes und der Geschäftsleitung

Jens Strecker – Geschäftsführer

Jahresausklang des Elterntreffs „Kinderleicht“ und neue Termine für 2020

Der Elterntreff „Kinderleicht“ lädt zum Adventskaffeetrinken für Eltern und Kinder ein. Nach einem erfolgreichen Jahr „Kinderleicht“ in den Räumen des Kreativzentrums Crimmitschau (Am Mühlgraben 1) wollen wir das Jahr besinnlich ausklingen lassen.
Am 12.12.2019 gibt es ab 15:00 Uhr Kaffee, Tee und Plätzchen. Für Interessenten wird der Elterntreff an diesem Tag gerne vorgestellt und der Raum mit Themen rund ums Thema Kinder und Erziehung ausgeschmückt.
Der Elterntreff „Kinderleicht“ ist ein Angebot, welches kostenlos von allen Eltern besucht werden kann, die Kinder von bis zu drei Jahren haben. Werdende Eltern sind natürlich genauso gerne gesehen, wie Interessierte, Fachkräfte aus der Kindererziehung, Großeltern und andere.
Weitere Informationen zum Elterntreff hier.

Buntes Treiben im FZZ

Für die Herbstferien haben wir wieder ein abwechslungsreiches Programm in unserem Freizeitzentrum erstellt. Höhepunkte dabei sind die Fahrt nach Dresden in das Hygienemuseum und unsere erste Teenieparty. Im Anhang befindet sich das komplette Angebot.

Vorschautipp: Am 15.11.2019 findet eine interessante Buchlesung im FZZ im Rahmen der Aktion „Crimmitschau liest“ statt. weitere Infos folgen.

Wir haben es geschafft!

DANKE, DANKE, DANKE – so hörte man es lautstark in unserer Kita „Mischka“ in Glauchau am 06.09.2019.

Grund war die Eröffnung der neuen Spiellandschaft, welche durch viele tolle Spender und fleißige Helfer ermöglicht und nun von den Kindern in Besitz genommen werden konnte.

Viel Trubel vor den Ferien

Kurz vor den Sommerferien gab es noch einmal viele Aktionen in unserem Verein.

Unsere „LenrFABrig“ (das Schulverweigererprojekt) besuchte im Mai den „Revolutiontrain“ aus Prag in Altenburg, um sich intensiv mit dem Thema Folgen des Drogenkonsums auseinanderzusetzen. Im Juni fand des Schuljahr seinen traditionellen Höhepunkt mit der Projektwoche in unserem Zeltlager an der Koberbachtalsperre.

Ebenfalls schon eine sehr schöne Tradition ist die Teilnahme des Bereiches „Ambulante Maßnahmen“ am Benefizlauf des Elternvereins „Krebskranker Kinder Chemnitz“ in Oberwiesenthal, wobei auch wieder eine Spende unserer Mitarbeiter*innen übergeben werden konnte.

Parallell trafen sich Fachkräfte aus der Region zum Austausch bei und mit uns. So richtete der Arbeitskreis „Ambulante Maßnahmen der Hilfen zur Erziehung“ des Landkreises Zwickau seinen Fokus auf das Thema Jugendgerichtshilfe, wobei als Gast Jugendrichter Zantke begrüsst werden konnte.

Zeitgleich fand in unserem Freizeitzentrum die Arbeitstagung des Traumanetzstammtisches des Regierungsbezirkes Chemnitz statt. Hier standen die Themen „Kinder und Jugendliche in Strafverfahren“ und „Trauma und Sexualität“ im Mittelpunkt.