„Glück Sucht Dich“-Veranstaltung zur Suchtprävention

„GLÜCK SUCHT DICH“

Die mobile Ausstellung zur Suchtprävention gastierte am 23.06.2021 auf dem Parkplatzgelände des FAB e. V. in der Zwickauer Straße 69. Dort konnten Fachkräfte aus Jugendhilfe, Bildung und Politik des Landkreises Zwickau das multimediale Projekt besichtigen und erproben. Leider musste die Teilnehmer*innenzahl aus pandemishen Gründen eingegrenzt werden. Die Ausstellung wurde möglich durch eine enge Kooperationsarbeit mit dem Jugendamt, SG Prävention, SB Kinder- und Jugendschutz in Person von Frau Resch. Sie und Vertreter*innen aus Politik, Oberbürgermeister Herr Raphael (CDU), Herr Scheibel (Die Linke) und Herr Rubey (SPD) sowie der Leiter des Freizeitzentrums Herrn Stiezel und der mobile Drogenberater Herr Tomesch erörterten in einer Fachrunde den Situationsstand der Suchtpräventionsarbeit in der Stadt Crimmitschau.

Erweitert wurde die Diskussionsrunde durch die Mitarbeiter Herr Oschem und Herr Mädler aus dem Haus der Suchtprävention. Resultierend aus dieser Veranstaltung wurde beschlossen, sich im September 2021 über eine Kooperations-  und Vernetzungsarbeit zu verständigen. Des Weiteren nahmen Schulsozialarbeiter*innen, Streetworker*innen, Lehrer*innen, Inklusionsassistent*innen das sehr positiv und jugendgemäß bewertete Besichtigungs- und Erprobungsangebot wahr.

 

 

 

Kirchberger Mediencafe – großes Interesse zum Auftakt

Am 03.04.2019 war es endlich soweit und das „Kirchberger Mediencafe“ wurde mit einer interessierten Teilnahme von jung und alt feierlich eröffnet.

©Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien Sachsen

Im Rahmen des Projekts Communal Media der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien, welches in Kirchberg unter der Trägerschaft des SBBZ e. V. Familienzentrums und unter Teilnahme der Partner Stadt Kirchberg, Volkshochschule Zwickau und dem FAB e. V. umgesetzt wird, entstand die Idee dazu. Ziel des „Kirchberger Mediencafes“ ist das gegenseitige Austauschen zu Fragen und Interessen zum Thema Medien allgemein, Smartphone Nutzung und Möglichkeiten, PC usw.

In einem ersten konkreten Projekt steht die Erstellung eines Kirchberger Kalenders für 2020 mit Nutzung und Umsetzung über Smartphone, Tablet und Co.

Pressebericht der Freien Presse Zwickau zum Mediencafe