Tagesgruppe Kirchberg

LeiterIn: Frau Walther
Telefon: 037602/677672
E-Mail: tg-kbg@fab-crimmitschau.de
Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 11-18 Uhr (Ferien: 9-16 Uhr)
FBL HzE: d.richter@fab-crimmitschau.de
Anschrift: Kirchberg

Die Tagesgruppe Kirchberg ist ein teilstationäres Angebot der Jugendhilfe gemäß §32 SGB VIII, deren Ziel es ist den Verbleib des jungen Menschen in der Familie und im sozialen Milieu zu ermöglichen.

Sie unterscheidet sich von anderen außerschulischen Betreuungsangeboten durch den besonderen Erziehungsbedarf der Kinder und den Beratungs- und Unterstützungsbedarf der Eltern.

Die Tagesgruppe ist ein Erfahrungs- Lernfeld und Nachreifungsort für Kinder und  deren Eltern.

„Das wirksamste Lernen erfolgt über das unmittelbare Tun!“ (Friedrich Fröbel)

Die Kinder sollen über genügend Freiräume verfügen, damit sie Selbstständigkeit entwickeln. Wichtig dabei ist, dass sie Grenzen erfahren und Rechte anderer akzeptieren.

Grenzen sind eine Orientierungshilfe und wichtige Unterstützung zur Persönlichkeitsentwicklung.

Über gezielte Übungsangebote werden die Kinder und Jugendlichen dem individuellen Entwicklungsstand entsprechend gefördert.

Inhalte und Grundlagen der Arbeit sind:

  • Schaffung einer Tagesstruktur
  • Lernzeit und Hausaufgabentraining
  • Individuelle Förderung von Kompetenzen, Fähigkeiten, Fertigkeiten und Neigungen
  • Handlungsorientierte Eltern- und Familienarbeit in der Gruppe und zu Hause
  • Entwicklungsplanung, Förderplanung und Handlungsplanung
  • personengebundene Fallarbeit durch prozessverantwortliche Fachkraft
  • Sozialpädagogische Einzelfallhilfe und Gruppenarbeit
  • Verstärkerorientiertes Arbeiten

Unser Angebot in Kirchberg richtet sich an den süd-/östlichen Landkreis Zwickau (z. B. Kirchberg, Hartmannsdorf, Wildenfels, Hartenstein, Wilkau-Haßlau und Vielau nach Absprache auch Erweiterungen möglich)

Eingetragen bei Soziales im Netz