Kindertagesstätte „Zuckerschnute“

Leiterin: Frau Wagner
Telefon: 03762/951480
E-Mail: kita@fab-crimmitschau.de
Öffnungszeit: Mo-Fr 6:30-15:30 Uhr
FBL Kita: s.jaekel@fab-crimmitschau.de
Anschrift: Crimmitschau

 

 

Leitgedanke der Kindertageseinrichtung:

„Kinder sind Reisende, die nach dem Weg fragen, wir wollen ihnen gute Begleiter sein(Maria Montessori)

 

 

Die Kindertagesstätte „Zuckerschnute“ ist eine integrative Einrichtung, d.h. es werden behinderte (vorrangig nach § 35 a KJHG) und nicht behinderte, aber auch sozial benachteiligte Kinder und Kinder verschiedener Nationalitäten in altersgemischten Gruppen zusammengeführt. Es stehen 21 Plätze zur Verfügung, welche vier Integrationsplätze beinhalten. Die Kinder werden in zwei Gruppen im Alter von 9 Wochen bis Schuleintritt betreut.

Das Anliegen unserer Arbeit besteht darin, den Kindern eine harmonische, familiäre und an den Bedürfnissen der Kinder orientierte Atmosphäre zu schaffen, in der sie sich wohl fühlen und Ihren Entwicklungsweg als Entdecker und Erkunder bestreiten können.

Werte wie Vertrauen, Wertschätzung, Hilfsbereitschaft, Verlässlichkeit und der Einsatz für die Rechte der Kinder sind uns wichtig und prägen das Leitbild unserer täglichen Arbeit. Mit viel Engagement, Einsatzbereitschaft, Liebe und Einfühlungsvermögen ist unser Team bereit, die Entwicklung der Kinder positiv voranzubringen
und mit ihnen und den Eltern gemeinsam eine Welt zu schaffen, in der sie sich geborgen, verstanden und behütet fühlen.

In unserer Einrichtung bieten wir eine Ganztagsverpflegung an, um eine ausgewogene und gesunde Ernährung zu gewährleisten. In unserem Naturgarten werden hierfür gemeinsam mit den Kindern Obst, Gemüse und Kräuter angebaut und geerntet. Einmal wöchentlich findet ein Natur- und Waldtag statt, bei dem wir die nähere Umgebung erkunden. Dies ermöglicht uns den Kindern die Welt mit allen Sinnen erlebbar zu machen. Wir fördern die Sprachkompetenz durch gezielte Angebote und unterstützen die Stärken jedes Kindes auf seinem individuellen Entwicklungsweg. Unser zentrales Anliegen ist dabei eine Pädagogik, die sich an den kindlichen Bedürfnissen orientiert und die Bewegungsfreude der Kinder an den Anfang aller pädagogischen Überlegungen stellt.

Dokumente für die Kitaanmeldung und weiteres finden Sie hier!