Nachruf

Große Bestürzung und tiefe Trauer löste in unserem Verein die Nachricht des plötzlichen Todes von Hartmut Mann aus. Als maßgeblicher Referent unseres Dachverbandes, des Paritätischen Sachsen, für unsere Angebote, war er uns stets ein guter und zuverlässiger Begleiter, lösungsorientierter Akteur in den Entgeltverhandlungen und Impulsgeber für Ausrichtungen und Entwicklungen. In der sächsischen Jugendhilfelandschaft agierte Hartmut Mann über viele viele Jahre akribisch, loyal sowie konsequent und stets mit dem Blick auf die Lebenslagen junger Menschen.

Wir werden Ihn schmerzlich vermissen!

Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie, und auch den unmittelbaren Mitstreiter*innen in seiner Wirkungsstätte.

Ferien-Camp 2024

In den Sommerferien führen wir wieder unser beliebtes Ferien-Camp im Zeltlager an der Koberbachtalsperre für 10-14jährige durch. Für genau 100,-€ / Kind gibt es jede Menge Spaß und Abenteuer und natürlich beste Verpflegung. Die Betreuung übernehmen wie immer ausgebildete MitarbeiterInnen unseres Vereins. Zeitiges Kommen sichert wie immer gute Plätze. Ab sofort nehmen wir die Anmeldungen über unser FZZ „Stern-Treff“ entgegen.

 

 

Politik vor Ort

Am 06.02.2024 konnten wir in unserem Verein die Sächsische Staatsministerin für Soziales und gesellschaftlichen Zusammenhalt Petra Köpping sowie die Parteivorsitzende der SPD Saskia Esken und den Bundestagsabgeordneten der SPD Carlos Kasper begrüßen. In einem intensiven Austausch mit unserem Vorstandsvorsitzenden Jörg Erler, dem Geschäftsführer Jens Strecker, den Mitgliedern der Geschäftsleitung, dem Fachbereichsleiter HzE und Mitarbeiterinnen aus dem Schulverweigererprojekt und dem Haus der Suchtprävention stellten wir unsere Angebote vor und rückten besonders die vielfältigen Herausforderungen in der täglichen Arbeit in den Mittelpunkt. Die Gäste bedankten sich für die engagierte Arbeit aller Haupt- und Ehrenamtlichen und wünschten dem FAB e.V. weiterhin viel Erfolg.

Jahreswechsel

Im Namen des Vorstandes und der Geschäftsleitung unseres Vereines

möchten wir uns recht herzlich für die Unterstützung in diesem wieder sehr turbulenten Jahr bedanken

und allen ein Frohes Fest sowie natürlich auch einen gelingenden Start in das Jahr 2023 wünschen.

Neues Angebot: Mediensprechstunde

Die Mediensprechstunde des MeKo#mobil findet erstmals am Montag, dem 07.11.2022 von 15-19 Uhr in unserem Haus der Suchtprävention statt. Es handelt sich um ein kostenfreies, offenes Angebot für alle mit Problemen und Fragen zu altersgerechter Mediennutzung, kindersicherer Einrichtung von Geräten, Gefahren im Netz, kompetentem Umgang mit dem Smartphone, PC, Konsole oder TV uvm.  Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Nähere Informationen zu unserem Netzwerkpartner sind zu finden unter: www.mekomobil.de

 

Super Überraschung

Eine super Überraschung gab es für unser Kinder- und Familienhaus „Storchenblick“ im Kirchberger Ortsteil Cunersdorf.

Die Mitarbeiter*innen einer ortsansässigen Firma spendeten uns eine tolle Pyramide. Am Mittwoch, dem 15.12.2020 trafen wir uns zum Pyramidenanschieben (natürlich unter Beachtung aller Verordnungen). Die Kinder umringten mit leuchtenden Augen ihre Pyramide und beobachteten die sich darauf drehenden Waldtiere.

Einen herzlichen Dank den Spendern für diese wunderschöne Aktion.

Sie drehen sich wieder

Eine schöne Tradition in der Adventszeit sind seit vielen Jahren unsere großen Pyramiden.

Traditionell schmückt eine unser Objekt in Crimmitschau in der Zwickauer Straße 69.

Die „Wanderpyramide“ (Foto)wurde heute vor unserer Kita „Mischka“ in Glauchau aufgebaut.

Wir bedanken uns bei den fleißigen Helfern, wünschen allen eine trotz der schwierigen Zeiten besinnliche Vorweihnachtszeit.

Ein besonderer Dank gilt all unseren Mitarbeiter*innen und Unterstützer*innen für ihren täglichen Einsatz zum Wohle der uns anvertrauten Menschen und ihrer Familien.